LUCIANI - Büro für Inkassodienste im Aargau

Verlustscheine - Wir fordern ein

Verlustscheine

Verlustscheine sind bares Geld. Verlustscheine sind ab Ausstellung 20 Jahre lang gültig. In 20 Jahren kann vieles ändern. Daher sollten Verlustscheine nie vergessen oder irgendwo archiviert und abgelegt, sondern regelmässig bewirtschaftet werden, damit daraus ausserordentliche Einnahmen realisiert werden können.

Der Schuldner muss wissen, dass er nie vergessen geht.

Für unsere Kunden erbringen wir nachstehende Inkasso-Dienstleistungen:

- Ergebnisorientierte Kontaktaufnahme mit dem säumigen Schuldner
- Telefoninkasso
- Ausarbeitung von Zahlungsvereinbarungen
- Überwachung geschlossener Zahlungsvereinbarungen

- Einleitung und Überwachung notwendiger betreibungsrechtlicher Schritte

- Forderungseingaben und Überwachung in Nachlass- und Konkursverfahren

- Einleitung und Überwachung notwendiger gerichtlicher Schritte
- Begleitung und Vertretung vor Gerichten (soweit gesetzlich zulässig)

- Umfassende präventive Gläubiger-Inkasso-Rechtsberatung
- Regelmässige Berichterstattung an Gläubiger

- Inkasso-Partnerschaften

Übergeben Sie uns diese Verlustscheine, damit wir sie konsequent und erfolgreich bearbeiten können.

Inkasso-Auftrag

Für die Erteilung eines Inkasso-Auftrages über einen Verlustschein benutzen Sie bitte das nachstehendes Formular und senden uns gleichzeitig eine Kopie des Verlustscheins per Mail zu (luciani@lino.ch). So reduzieren Sie Ihren administrativen Aufwand.

Der Inkasso-Auftrag über einen Verlustschein wird gemäss den auf unserer Homepage ersichtlichen Honorare und Konditionen [117 KB]

Auftragsformular für Verlustschein-Inkasso [8 KB]